Erst durch die richtigen Plugins entfaltet sich die wahre Stärke des Content Management Systems WordPress. Wir stellen Ihnen eine Auswahl aus Plugins vor, die wir für essentielle Erweiterungen Ihrer WordPress-Seite halten.

Sie nutzen WordPress noch nicht?

Sollten Sie sich bisher nicht mit WordPress beschäftigt haben, lesen Sie gerne unsere Einleitung zum Thema.

Contact Form 7

Dieses Plugin dient zur Verwaltung Ihrer Kontaktformulare. Sie können diese indiviuell anpassen und ohne besonderen Aufwand auf Ihrer Webseite anzeigen lassen. Contact Form 7 unterstützt die Akismet Spam-Filter und kann ebenfalls reCaptcha von Google einbetten.

Flamingo

Ergänzend zu Contact Form 7 empfehlen wir Ihnen das Plugin Flamingo. Erhalten Sie viele wichtige Nachrichten über Ihre Kontaktformulare, ist es äußerst wichtig die erhaltenen E-Mails zu sichern. Flamingo speichert Ihre Nachrichten in einer Datenbank. So können diese zum Beispiel nach einem Fehler des Mailservers problemlos wiederhergestellt werden. Weiterhin legt Flamingo ein Adressbuch Ihrer Kontakte an.

Mailpoet

Mailpoet ist die Lösung für Ihren Newsletter. Sie können Newsletter direkt im Plugin erstellen, automatisierte E-Mails versenden, Abonnenten verwalten und vieles mehr. Des Weiteren gibt Mailpoet direkt Tipps zur Einhaltung deutscher Datenschutzrichtlinien. Mit dem Plugin erhalten Sie ein Widget zum Einbetten auf Ihrer Webseite, welches Ihren Lesern oder Kunden das einfache abonnieren ermöglicht.

Yoast SEO

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist entscheidend, damit Leser oder Kunden Ihre Webseite überhaupt im Internet finden können. Denn SEO entscheidet wie und wo Ihre Webseite in den bekannten Suchmaschinen gelistet wird. Besonders für Nutzer, die sich bisher nur in einem geringen Maß mit SEO beschäftigt haben, ist Yoast SEO interessant. Das Plugin durchsucht Ihre Webseite inklusive aller Beiträge, Unterseiten etc. nach bestimmten Kriterien ab und gibt Ihnen durch ein Ampelsystem Rückmeldung über die Qualität Ihrer Inhalte. Außerdem bekommen Sie direkt die Möglichkeit Ihre Inhalte für Soziale Medien wie Facebook oder Twitter zu optimieren. Yoast SEO erhalten Sie kostenlos oder als Premium-Nutzer.

Limit Login Attempts Reloaded

Dieses Plugin unterstützt Sie beim Absichern Ihrer WordPress-Seite nach außen. Es beschränkt die möglichen Login-Versuche auf der Anmeldeseite Ihres Adminbereiches (Dashboard). Automatisiert versuchen Angreifer sich mit unzähligen Nutzernamen-Passwort-Kombinationen auf Ihr Dashboard zuzugreifen. Limit Login Attempts Reloaded sorgt dafür, dass jede IP-Adresse nur eine maximale Anzahl von Loginversuchen hat. Meldet sich die IP-Adresse vergeblich oft an, wird diese erstmals für einen kleineren Zeitraum gesperrt. Versucht sie es nach Ablauf der Sperrfrist weiterhin, wird sie für 24 Stunden oder für immer ausgesperrt. Über alle Vorgänge erhalten Sie optional E-Mail-Benachrichtigungen und eine detaillierte Übersicht im Adminbereich Ihrer Seite.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü